Atelier SittART

 

Paletteklein

Mal - Zeiten
Erlaubst Du Dir, alles zu malen, was Du willst?

„Mal – Zeiten“ lassen Dich erleben, wie Dein Bild im Prozess entsteht. Es geht dabei um das Spiel mit Farbe und Pinsel, denn alles ist frei, spontan und überraschend.

Erlaubst du dir wirklich so zu Malen, wie du willst?

Eher selten, oder?

Denn bevor dein Bild nicht perfekt wäre, weil du dafür vielleicht noch nicht die richtige Technik beherrschst, legst du erst gar nicht los. Das nimmt dir die Freude und die Lust am Tun. Die Kreativität die sich zeigen will, kann sich nicht entfalten . Das ist schade, denn das Bedürfniss sich auszudrücken, ist ein Urbedürfniss. Dabei ist ist gar nicht wichtig und nötig Malen zu können, um in einen schöpferischen, kreativen Prozess zu kommen.

Malen1klein     IMG 20170104 185154 331

Beim den Mal-Zeiten stehen die Freude an der Farbe und die Neugier auf eine kreative Reise im Vordergrund. Dein kreatives Spiel beginnt ganz einfach mit der Wahl des Pinsels und es braucht keinen Plan, keine Vorkenntnisse und keine Begabung um diese Methode zu praktizieren.

Kreativität ist ein Abenteuer und du öffnest dich beim Malen deiner Spontanität. Freies Malen bedeutet das Lebendige zu spüren und das ist viel mehr, als das was du kennst.

Palette2klein       malen3jpg   malen4

Mein Palettentisch mit den samtigen und hochwertigen Gouache Farben und die flauschigen Aquarellpinseln laden dich ein, das kreative Malspiel auszuprobieren.

Ich unterstütze und begleite dich im Prozess. Dabei werden die Bilder weder kommentiert noch analysiert, auch nicht gewertet oder beurteilt. Das ist ganz wichtig für dein Vertrauen in die Kreativität und dein bedingungsloses Einlassen auf den Prozess.

Deine eigene Kreativität zu erleben bedeutet frei, bunt, gesund und lebendig zu sein, es ist die Freiheit ohne Anspruch und Ziel zu malen und der einzige Raum, der nur dir gehört.

Mein Angebot ist für jeden, der Spaß am Malen hat und Freude am kreativen Ausdruck rleben möchte, ganz gleich welchen Alters.

Die Gruppen sind gemischt , das fördert die Kreativität denn jeder malt nur für sich.

       malen6          malen8            malen7  

Ausdrucksmalen nach der Methode von Kathrin Franckenberg ist auch

* für Kinder ab 5 Jahren gut geeignet
* eine spielerische Erfahrung mit Farbe und Pinsel
* ein freies, absichtsloses, kreatives Spielen
* ein Malen ohne Vorgabe, Druck, Bewertung, Kommentar und Analyse
* die Förderung des individuellen Ausdrucks
* ein selbstbestimmtes, schöpferisches Tun
* kindgerechte und persönliche Entfaltung

Folgende Mal-Zeiten stehen zur Auswahl

montags 17:00- 18:00 Uhr startet wieder nach den Osterferien

donnerstags 16:30- 17:30 Uhr startet wieder nach den Osterferien

 

samstags "Kreativ und Bunt ins Wochenende"

| 01.02. | 29.02. | 28.03. | 16.05. |27.06. |

Malzeit 25,- Euro von 10:00 - 12:00 Uhr

Eine Powermalzeit im Duett (Paare, Vater/Mutter-Kind, Oma/Opa-Enkel, Best Friends) kann für 45,- gebucht werden.

 

 

 

Meine Werke sind ein lebendiger Dialog zwischen mir und dem Betrachter mit und durch meine Kunst. Die Verbindung zwischen Kunst und Mensch liegt mir dabei am Herzen.
Meine größte Inspiration ist der Alltag und ich beginne meine Arbeit meistens mit der Wahl des Materials. Das Ergebnis ist offen, denn ich folge meinen eigenen Gesetzmäßigkeiten und dazu ist mir jedes künstlerische Mittel recht.
Im Fokus steht somit nicht der Stil, sondern meine Vision, wofür ich den Wechsel und die Erfahrung brauche mich individuell auszudrücken.
Meine Werke entstehen in Zyklen und manchmal auch parallel zueinander. Ich bin neugierig und auf der Suche, das treibt mich an. Schöpfen ist der einzige Raum, der nur mir gehört, wenn man von Besitz überhaupt reden kann. Wenn er sich mir in meiner Arbeit öffnet, bin ich verbunden, mit mir selbst, mit allen anderen und mit im besten Falle mit einer universellen Kraft.
Beständigkeit findet sich bei meiner Handschrift, meinen Themen und im quadratischen Format, das ich bevorzugt wähle.

 

ERDVERBUNDEN + PUR

Ich lebe seit vielen im Rheingau, meine Familie, die abwechslungsreiche  Landschaft des Rheingaus mit seinen Menschen ist meine Inspiration.

Ich bin angekommen 

und  fühle mich verbunden, 

erdverbunden.

 

Das  brachte mich Anfang 2013 auf die Idee einen Bilderzyklus zu beginnen, in dem ich  die Erden in und um Geisenheim in meinen Bildern verwende. #ERDTÖNE

Das Material ist so abwechslungsreich in seiner Beschaffenheit, so vielfältig bunt in seinem Farbspektrum und in Pigmente verrieben so pur, so dass die Möglichkeiten des Gestaltens eine unerschöpfliche Quelle für mich ist. Die Erden inspirieren und faszinieren mich immer wieder und dieser Zyklus ist ein spannender Prozess, dessen Ende noch nicht in Sicht ist.

Atelier SittART, Sitta Derstroff, Winkeler Straße 65, 65366 Geisenheim